München und Oberbayern

 

10 Jahre Kinderfotopreis

Fotowettbewerb f├╝r Kinder von 3 bis 12 Jahren feiert Jubil├Ąum, mehr als 10.000 Teilnehmende seit 2005, bayerisches Netzwerk der Medienp├Ądagogik sieht weitere Potenziale f├╝r (fr├╝h-)kindliche Angebote aktiver Medienarbeit, Preisverleihung am 17.6.2015 um 15.00 Uhr im Gasteig.

Aus ganz M├╝nchen und Oberbayern reisten Schulklassen, Hortgruppen, Kitas und Familien an, um den H├Âhepunkt des Kinderfotopreises mit der Preisvergabe und Ausstellung zu erleben. Am 17. Juni war es endlich soweit: der Kinderfotopreis 2015 zum Thema ÔÇ×Was ist denn hier los?!ÔÇť wurde im Carl-Orff-Saal des M├╝nchner Kulturzentrums ÔÇ×GasteigÔÇť verliehen. Und dort war tats├Ąchlich ganz sch├Ân was los! Bei der Preisvergabe standen wieder viele Kinder im B├╝hnenlicht und alle wurden f├╝r ihre Werke geehrt. Denn die ├╝ber 500 eingereichten Fotos wurden bereits tags zuvor im Foyer des Carl-Orff-Saals ausgestellt und konnten auch vor und nach der Preisverleihung von den weit mehr als 400 BesucherInnen begutachtet werden. Zu sehen gab es viele erstaunliche Fotos mit vielf├Ąltigen, sehr interessanten Ideen und Momentaufnahmen zum Thema.

In den drei Alterskategorien 3 bis 6 Jahre, 7 bis 9 Jahre und 10 bis 12 Jahre wurden insgesamt 24 Preise vergeben. Die Preisvergabe wurde von einer achtk├Âpfigen Jury entschieden, darunter eine Vertreterin des Kulturreferates M├╝nchen, ein Redakteur des Zwergerl Magazins, eine Fotografin, ein P├Ądagoge von pomki.de und 4 Sch├╝lerInnen. Bei so vielen Einreichungen fiel es der Jury auch dieses Jahr wieder richtig schwer, sich f├╝r die Preistr├ĄgerInnen zu entscheiden. Jedes Bild hat in den Augen all der unterschiedlichen BetrachterInnen schlie├člich etwas Besonderes. ÔÇ×Noch viele weitere Fotos h├Ątten einen Preis verdientÔÇť, darin war sich die Jury einig. Aber getreu dem Motto des Kinderfotopreises ÔÇ×Dabei sein und mitmachen ist alles!ÔÇť, wurden alle Fotos durch die Ausstellung im Gasteig von vielen Fotofans bewundert und gew├╝rdigt. Einige Fotoplakate sind im Anschluss der Preisverleihung in die Kinder- und Jugendbibliothek gewandert, wo sie nach der aktuellen Jubil├Ąumsausstellung mit Plakaten zu den letzen 10 Jahren Kinderfotopreis dann ab September wieder bis zur n├Ąchsten Preisverleihung h├Ąngen werden.

Auch bei der Preisverleihung hat sich das Dabeisein gleich mehrfach gelohnt: die artistischen Kunstst├╝cke des Circus Leopoldini haben die Zuschauer zum Staunen gebracht, der Moderator alle G├Ąste zum Lachen, Klatschen und Rufen und die Preise nat├╝rlich viele Kinder zum Strahlen. F├╝r jedes Kind gab es au├čerdem ein kleines Geschenkerl. Den neuen Mitmachbogen zum Thema 2016 gab es heuer noch nicht, da es bald die M├Âglichkeit geben wird, die Fotos auch online einzureichen. F├╝r die n├Ąchste Kinderfotopreis-Runde mit dem Thema ÔÇ×Ich sehe was, was du nicht siehstÔÇť k├Ânnen sich die kleinen, gro├čen FotografInnen aber bereits jetzt warm knipsen und mit offenen Augen einzigartige Motive sammeln.

Der Kinderfotopreis ist ein Fotowettbewerb f├╝r Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren aus M├╝nchen und Oberbayern und wird vom Medienzentrum M├╝nchen des JFF und dem Bezirksjugendring Oberbayern durchgef├╝hrt.

Unterst├╝tzt wurde der Kinderfotopreis 2015 unter anderem vom Bezirk Oberbayern, dem Stadtjugendamt und Kulturreferat M├╝nchen, sowie pomki.de, der Hofpfisterei, der PA/SPIELkultur e.V., der M├╝nchner Stadtbibliothek, Canon, Franklin Electronics, TomTec Imaging Systems, GeoLino, Quinto Verlag, Musical on Stage und dem Zwergerl Magazin.
Ganz herzlichen Dank daf├╝r!

Ansprechpartnerin f├╝r M├╝nchen:
Medienzentrum M├╝nchen
des JFF ÔÇô Institut f├╝r Medienp├Ądagogik

Katrin Voll
kinderfotopreis@jff.de
089-68989-0
Ansprechpartnerin f├╝r den Bezirk Oberbayern:
Medienfachberatung Oberbayern
Michaela Binner
michaela.binner@jugend-oberbayern.de
089.54708470