So kann man mitmachen
Titel_Flyer2016_Infos_M&O

 

 

Das Hochladen der aktuellen Bilder verzögert sich leider, da das Benennen der Bilder manuell geschehen muss. Wir bitten um etwas Geduld.

Darum geht’s

„Ich sehe was, was du nicht siehst!“

Manchmal muss man zweimal hinschauen, um etwas Besonderes zu entdecken. Daheim, beim Ausflug, in Schule oder Kindergarten. Die Fotokamera ist dabei dein drittes Auge und hilft dir, kaum Sichtbares spannend zu vergrößern, schnelle Bewegungen einzufrieren, Momente festzuhalten, um sie anderen zu zeigen oder Dinge aus ungewohnten Blickwinkeln darzustellen …
Zeig uns, was du so siehst – wir freuen uns auf deine Bilder!

Die Teilnahmebedingungen

Du bist zwischen 3 und 12 Jahren und aus MĂĽnchen oder Oberbayern?

Dann schnapp’ dir eine Kamera und begib’ dich auf Entdecker-Tour. Entscheide dich fĂĽr deine absoluten Lieblingsfotos zum diesjährigen Thema „Ich sehe was, was du nicht siehst!“ und denk dir einen Titel dazu aus.
Womit du die Fotos machst, ist deine freie Entscheidung: mit der Digitalkamera, dem Handy oder der Spiegelreflexkamera, in Farbe oder schwarz-weiß. Du kannst deine Fotos am Computer bearbeiten und du kannst auch Fotoserien, Collagen oder Fotogeschichten (Text zu Fotos, Hörgeschichte, Fotostory, Fotocomic…) einreichen.

NatĂĽrlich kannst du auch mit deinen Freundinnen und Freunden zusammen als Fotogruppe antreten und/oder mit deiner Klasse, Kita, Hortgruppe…Wenn du privat einreichst, dann darfst du maximal 3 Fotos auswählen, falls du mit deiner Klasse oder Co. einreichst, dĂĽrft ihr zusammen maximal 9 Fotos oder Fotowerke einreichen.

Mit dem Bildtitel kannst du darauf hinweisen, was du mit deinem Foto aussagen willst und es macht das Foto noch interessanter, wenn du dir einen fantasievollen Titel ausdenkst.

Online anmelden

Bitte lade deine Fotos über das für dich passende Anmeldeformular hoch und melde dich auf diesem Wege zum Wettbewerb an. So sparen wir uns nicht nur viiiel Arbeit, sondern können nun auch eine Ausstellung mit einheitlich großen Fotos erstellem, so dass auch die Jury alle Fotos besser miteinander vergleichen kann.

Damit wir wissen, dass eure Eltern oder Erziehungsberechtigten mit eurer Teilnahme einverstanden sind, müssen sie ihr Einverständnis über das Häkchen am Ende des Anmeldeformulars bestätigen.

Falls du Fragen hast oder etwas nicht klappt, melde dich bitte bei michaela.binner(at)jugend-oberbayern.de oder bei kinderfotopreis(at)jff.de.

Du kannst dich nicht online anmelden oder hast ein „Fotowerk“ gebastelt?

Dann drucke den Mitmachbogen auf diesem Infoflyer aus, beschrifte alle Felder und schicke ihn zusammen mit deinen einzelnen Fotos oder dem „Fotowerk“ an folgende Adresse (bitte nicht als Einschreiben):

Medienzentrum MĂĽnchen des JFF e.V.
Stichwort „Kinderfotopreis“
Rupprechtstr. 29
80636 MĂĽnchen

Wichtig ist dabei, dass die einzelnen Fotos auf Fotopapier ausgedruckt oder entwickelt werden. Ideale Größe fĂĽr die Ausstellung ist 13×18 cm oder 13er Format. Bitte auf die RĂĽckseite der Fotos bzw. des Fotokartons noch mal Titel, Vorname/n und Alter der/des Fotografen schreiben.

… und dann?

Eine Jury von Kindern und Erwachsenen wird im Juni 2016 entscheiden, welche Fotowerke Preise erhalten. Diese werden in drei Altersgruppen vergeben: 3 bis 6, 7 bis 9 und 10 bis 12 Jahre.

Neben den „normalen“ Preisen gibt es auch folgende Sonderpreise zu gewinnen:
• einen Geschichtenpreis für die interessanteste Geschichte zu einem oder mehreren Fotos,
• einen Gruppenpreis, wenn du mit anderen Kindern zusammen als Fotogruppe antrittst
• und einen Publikumspreis

Die Gewinne werden bei der feierlichen Preisverleihung am 7. Juli 2016 in der Black Box im Gasteig MĂĽnchen ĂĽberreicht. Kinder im Kindergartenalter laden wir ganz herzlich von 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr, Teilnehmer/innen im Schulalter von 15.00 bis 16.30 Uhr ein. Wenn ihr bei der Preisverleihung dabei sein möchtet, meldet euch bitte bis spätestens 30. Juni 2016 mit eurem Namen und der Personenzahl an unter kinderfotopreis(at)jff.de. Auch eure Eltern, Verwandten und Freunde sind herzlich eingeladen! Alle Teilnehmer/innen erhalten im Juni noch eine offizielle Einladung…